eagcup
Fashion Hannover

Audi-Ascot-Renntag auf der Galopprennbahn

Viele bunte Hüte und Promis waren am Sonntag auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen.

Am letzten Sonntag war auf der Galopprennbahn beim Ascot-Day einiges los. Neben 9.300 Zuschauerinnen und Zuschauern, den spannenden Pferderennen und wunderschönen Kopfbedeckungen, waren viele Promis zu Gast: Das Modell Jana Ina Zerrella und ihr Mann Giovanni, Oliver Pocher, Moussee T. und Julian F.M. Stöckel waren beispielsweise mit von der Partie. Aber auch viele Blogger und weitere bekannte Gesichter sind anwesend gewesen. Selbstverständlich war auch die Ernst-August-Galerie Hannover vor Ort: Sandra Czok, die Bloggerin und Social Media Managerin der Galerie war stellvertretend präsent.

hcd_4184

Das 8. von 10 Rennen an diesem Tag war der Ernst-August-Galerie-Cup. Die Strecke war 1.600 Meter lang und zählte zur Kategorie D. Sandra Czok übergab stellvertretend für die Ernst-August-Galerie den Preis: Das Pferd Auenwolf siegte in diesem Rennen mit einer Zeit von 1:41,67 Minuten und machte somit den 1. Platz.

Nicht nur das Motto, sondern auch das Wetter war an diesem Tag britisch: Es war ein recht kühler Sommertag und – wie es bei den Briten üblich ist – fing es nach dem zweiten Rennen für einen kurzen Moment an zu regnen. Trotzdem hätte die Stimmung unter den Gästen und gerade unter der Prominenz nicht besser sein können: Alle waren ausgelassen und fröhlich, es gab Klatsch und Tratsch, spannende Pferdewetten und den Lady Elégance-Wettbewerb, bei dem eine mit Prominenten besetzte Jury das schönste Outfit des Tages kürte.

hcd_4019 hcd_4017

Highlight eines jeden Pferderennens sind die Hüte. Bei der Wahl der Kopfbedeckungen war auch an diesem Tag auf der Neuen Bult alles vertreten: Von elegant und phantasievoll, über orientalisch oder gruselig war alles mit dabei. Sogar passende Ausführungen für kleine vierbeinige Begleiter waren zu sehen.

Gastbeitrag: Pauline Krahforst