img_1743
Fashion

Trendcheck: Fashletics by Tamaris

“’Fashletics by Tamaris’ vereint Fashion mit tragbarer Sportlichkeit, die sich ganz einfach in den Alltag übersetzen lässt.”

Dies ist die kurze Beschreibung der neuen Freizeitkollektion von Tamaris.
Auch das dazugehörige Logo ist nicht bedeutungslos. Es wurde inspiriert durch die klassische Yoga-Position des Kriegers und stellt kräftige Arme und Beine dar, die vereint in einer aufrechten, stabilen Haltung Willenskraft, Stärke und Selbstbewusstsein ausstrahlen.
Die Modelle sehen nicht nur sportlich aus, sie sind auch sehr leicht und flexibel. Trotzdem oder auch genau deswegen kann man sie nicht nur beim Sport, sondern auch zu Rock oder Hose kombinieren.

img_1730
Es gibt verschiedene Farbthemen, von gedeckten Olivtönen bis hin zu dunklem Blau:
Die Modelle der Military Blood-Serie wurden, wie der Name schon sagt, den Farben des Militärs nachempfunden.
Casual Ballet besteht aus Nude-, Sand- oder Light Blue-Tönen und strahlt die Ruhe und Spiritualität von Balett und Meditation aus.
Die Schuhe der Deep Ocean-Reihe erinnern an die Farbwelt der Tiefsee und durch die orangefarbenen Akzente werden optische Highlights gesetzt.
Die verwendeten Materialien sind Elastics, Neopren oder Strick. Es gibt Modelle zum Schnüren, mit Klettverschlüssen und auch enganliegenden knöchelhohen Schäften; sie sind rutschfest und gut gepolstert.

img_1737

Ich habe es mir nicht nehmen lassen und bin auch mal in ein Paar reingeschlüpft. Es hat sich angefühlt wie barfuß! Die Schuhe dieser Serie sind wirklich sehr bequem und durch die verschiedenen Designs kann man sie super zu allen möglichen Styles kombinieren. Modelle mit hohem Schaft, wie z.B. das mit der rosa Schleife sehen toll aus zur Skinny-Hose. „Klassische“ Sneaker-Modelle mit „normalem“ Schnitt passen perfect zum Rock und lockern ein sonst vielleicht eher streng wirkendes Outfit auf.

img_1754

Alles in allem kann man sagen, dass Tamaris mit der „Fashletics“-Serie eine tolle Kollektion auf den Markt gebracht hat, die es so woanders nicht zu kaufen gibt und Pepp in die Schuhwelt bringt.

Schaut euch die neuen Schuhe doch einmal live in unserem Store an!